Vergleiche Einträge

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer (GrESt) ist eine Steuer, die beim Erwerb einer Immobilie oder eines Grundstückes anfällt. Neben den Maklergebühren, Notar- und Gerichtskosten sind die GrESt zusätzliche Nebenerwerbskosten.

Höhe der GrESt

Je nach Bundesland fällt die Höhe der GrESt unterschiedlich aus. So beträgt Sie in Hessen beispielsweise 6,00%, in Rheinland-Pfalz dagegen lediglich 5,00%.


 Zurück zu Immopedia