“Gemütliches Landhaus” mit Scheune & Stall für die große Familie.

  • 229.000,00€
Alte Kirchstraße 1, 56414 Dreikirchen, Deutschland

Beschreibung

Lesezeit: 4 Minuten

Ein Landhaus, mitten im Grünen ist für viele ein echter Wohntraum, den sie sich als Lebensmittelpunkt erfüllen möchten. Wir stellen Ihnen im Nachstehenden ein Einfamilienhaus auf dem Land vor, welches ursprünglich aus Baujahr 1874 stammt, und im Jahre 1959 komplett saniert wurde.

Dabei wurde die Fachwerkbauweise komplett entfernt und solider Massivbauweise neu errichtet. Auf dem 851,00 qm großen Grundstück in der Ortsmitte befindet sich neben dem eigentlichen Wohnhaus, ein Wohnhausanbau und zusätzlich eine große Scheune und 3 Garagen mit einer befestigten Hoffläche. Nachdem der Eigentümer kürzlich in ein Seniorenheim eingezogen ist, steht das Haus seit wenigen Wochen frei.

Ausstattung

Das Haus bietet ca. 170,00 qm Wohnfläche und damit Platz für eine 4-5 köpfige Familie auf 2 Vollgeschossen. Ein Dachausbau schafft mit einem Schlag mehr Wohnfläche und steht bei vielen Hauseigentümern ganz oben auf der To-do-Liste. Das Dach lädt früher oder später sprichwörtlich dazu ein sinnvoll genutzt zu werden, und in Zeiten der andauernden Pandemie und den Anforderungen nach einem Homeoffice sicherlich ein wichtiger Aspekt.

Im Erdgeschoss finden Sie rechtsseitig die große Wohnküche, mit abgetrennter Einbauküche. Hier wurde der Herd mit Ceranfeld, Dunstabzug, Kühlschrank und eine Spüle installiert. Die Einbauküche ist in einem guten, ordentlichen Zustand und ist natürlich bereits im Kaufpreis inbegriffen. Beide Räume sind mit Laminatboden ausgelegt und haben große Fenster.

Hinter der Wohnküche wurde in 2018 ein behindertengerechtes Tageslichtbad mit begehbarer Regendusche, Waschtisch und Wc neu geschaffen. Neben klassisch weißen Sanitärobjekten wurden weiße Fliesen verarbeitet und teilweise mit grauen Fliesen Akzente gesetzt. Insgesamt ein freundlicher Raum der sie Morgens gut in den Tag starten lässt. Ein Tageslichtfenster sorgt auch hier für die nötige Belüftung.
Links haben Sie 2 Wohnräume, die zuletzt als Wohnzimmer und Schlafzimmer genutzt wurden. Beide mit Fenster und ebenfalls mit Laminatboden ausgestattet.
Es sind weiße Holzdecken eingezogen, welche teilweise mit Spots versehen wurden.

Eine Holztreppe führt ins 1. und 2. Obergeschoss. Hier gibt es insgesamt drei Wohn- bzw. Schlafräume. Alle Zimmer haben mindestens ein Fenster und sind mit Teppichboden ausgelegt. Teilweise sind hier oben ebenso Holzdecken mit Spots vorhanden.

Einer dieser Wohnräume wurde damals als Küche genutzt. Die Anschlüsse sind noch vorhanden. Im Raum über dem neuen Badezimmer wurden bei der Renovierung ebenfalls die Zu- bzw. Ableitungen für Wasser bis in den 1. Stock neu verlegt. Für den Fall, das ein zusätzliches Bad erforderlich wird, ist die Möglichkeit einer Wasserver- und Entsorgung bereits gegeben.

Das darüberliegende Dachgeschoss ist teilweise bereits ausgebaut. Auf der rechten Seite finden sie einen recht großen Wohnraum mit Fenster und Deckenverkleidung bis zum Giebel. Durch den hohen Kniestock kann man auch von echtem Wohnraum sprechen. Hier wäre ein Homeoffice oder Kinderzimmer gut vorstellbar.

Die linke Seite wurde bis jetzt als „Abstellraum“ genutzt. Hier ist kein Boden verlegt und die Deckenfläche ist nicht verkleidet. Dies wäre sicherlich mit geringem Aufwand machbar und man hätte weitere Wohnfläche geschaffen.

Im Kellergeschoss befinden sich verschiedene Abstell- und Lagerräume.
In einem der Kellerräume gibt es einen Feuchteschaden. Hier tritt Grundwasser ein. Der Eigentümer hat eine elektrische Pumpe eingebaut, welche das eintretende Wasser in den Kanal leitet. Dies sollte wahrscheinlich kein Dauerzustand bleiben. Die Kosten einer Sanierung und Trockenlegung wurden bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt.

Der Wohnhausanbau wurde nicht zu Wohnzwekcken sondern als Werkstatt genutzt. Neben ehemaligen Stallungen aus Bruchstein gibt es eine große Scheune. Diese wurde aus Ziegelstein errichtet und zuletzt ebenfalls zu Abstellmöglichkeiten genutzt. Die Dächer der Nebengebäude und der Scheune sind teilweise schadhaft.
An der rechten Grundstücksseite wurde ein „Garagenhaus“ errichtet. Hier können insgesamt drei Fahrzeuge eingestellt werden.

Die Stromversorgung sowie Kabel-TV und Internet werden über das Dach eingeführt. Eine Internetleistung von 400 mbit/s ist vorhanden. Demnach sollte dem Arbeiten im Homeoffice nichts im Wege stehen. Internet und TV-Anschlüsse sind in mehreren Räumen vorhanden.

Das Anwesen ist einladend, raus aus der Stadt und rein ins Landleben.

Lage

Die Ortsgemeinde gehört zur Verbandsgemeinde Wallmerod. Die nächste Anschlussstelle an die BAB3 wäre Diez/Nentershausen, in ca. 5 km. Im Ort gibt es sogar einen Bahnschluss mit Haltepunkt an der Bahnstrecke Limburg-Siershahn. Regionalzüge der HLB und der Dreiländerbahn halten hier im Stundentakt. Im Bahnhof Limburg/Lahn oder Montabaur besteht Anschluss an die Regionalzüge und den ICE in Richtung Frankfurt/ Wiesbaden oder Köln.

Die nächste Kindertagesstätte ist im Nachbarort Steinefrenz oder in Wallmerod gelegen. Einen Kindergarten und die Grundschule gibt es in Hundsangen. Weiterführende Schulen sind in Salz oder Montabaur zu finden.

Sonstiges

Im Laufe der Jahre wurde einiges renoviert und saniert. Die Isolierglasfenster haben zweifach-Verglasung mit weißen Kunststoffprofilen. Die Hautüre sowie die Nebeneingangstüre zum Innenhof wurden erneuert. Die Gaszentralheizung in Jahre 2011, das behindertengerechte Badezimmer in 2018.

Unsere 360° virtuelle Besichtigung schafft den ersten Überblick. Starten Sie am Besten vorab mit unserer virtuellen 360°-Besichtigung der Wohneinheit im EG. Sie können diese bereits von Zuhause besichtigen. Die Bedienung ist intuitiv und kinderleicht.

Die Angaben innerhalb des Exposés stammen von unserem Auftraggeber bzw. aus den uns vorgelegten Dokumenten unseres Auftraggebers. Die Richtigkeit der aus den Dokumenten entnommenen Daten wurden von uns nicht geprüft. Aus diesem Grund können wir auch keine Gewähr für die Richtigkeit der in diesem Exposé erteilten Angaben übernehmen.

Haben Sie Interesse an einer ausführlichen Besichtigung? Bitte richten Sie Ihre Anfrage über das Kontaktformular.

Im Anschluss sind wir bemüht, Ihnen schnellstmöglich einen Termin zu Ihrer persönlichen Besichtigung anzubieten.

Angaben zum Energieausweis

Erstellungsdatum: ab 01. Mai 2014 (EnEV 2014)

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Endenergiebedarf: 259,6 

Wesentliche Energieträger: Erdgas

Energieklasse: H

Baujahr: 1959

Details

Immobilien ID
14710
Zimmer
5
Rooms
10
Badezimmer
1
Wohnfläche / Fläche
170 m²
Grundstücksfläche
851 m²
Garagen
3
Baujahr
1959

Adresse

  • Adresse Alte Kirchstraße 1
  • Stadt Dreikirchen
  • Bundesland Rheinland-Pfalz
  • Postleitzahl 56414
  • Land Deutschland

Grundrisse

Erdgeschoss 3D

Beschreibung:

1. Obergeschoss 3D

Beschreibung:

Dachgeschoss 3D

Beschreibung:

Erdgeschoss 2D

Beschreibung:

1. Obergeschoss 2D

Beschreibung:

Dachgeschoss 2D

Beschreibung:

360° virtuelle Besichtigung

Was ist in der Nähe

Bildung
Tilemannschule (8.24 km)
Durchschnittlich 2 Bewertungen
Tanzschule Schöffl (8.8 km)
Außergewöhnlich 2 Bewertungen
Kindergarten Sonnenblume (8.86 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Gesundheit und Medizin
Linden Apotheke (5.23 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Neue Apotheke (6 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Dr. med. Herbert Hecking (7.07 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Restaurants
Schlemmerstübchen (2.07 km)
Good 1 Bewertungen
Hotel Route B8 (2.2 km)
Außergewöhnlich 1 Bewertungen
Pizzeria Belmonte (2.65 km)
Durchschnittlich 1 Bewertungen

Kontakt

Bettina Hahnefeld
  • Bettina Hahnefeld
  • 0 64 31.90 93 221
Angebote ansehen

Ich möchte Informationen zu dieser Immobilie

Compare listings

Vergleichen
Bettina Hahnefeld
  • Bettina Hahnefeld